Irak

Der Irak ist auch nach der militärischen Niederlage des IS weiterhin politisch, konfessionell und territorial tief gespalten. Städte und Dörfer sind zerstört und werden in vielen Teilen immer noch von Milizen kontrolliert. Das wirtschaftliche System ist durch die Zerstörungen im Krieg und die Verteilungskämpfe am Boden lahmgelegt. Die in 2003 aufgebauten politischen Strukturen werden überlagert von Korruption. Gerade junge Menschen verlassen das Land, da sie keine Perspektive haben und mit der ständigen Angst leben müssen, Opfer von Kampfhandlungen zu werden. (1)

________________________

Quellen:

(1) Bundeszentrale für politische Bildung: Irak

Grafik: Created by Chris McDonnell from Noun Project

Weitere Beiträge